Baumpflanzaktion „Einheitsbuddeln“

#EINHEITSBUDDELN ist die große Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit.

„Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost bis West. Für das Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere Zukunft. Lasst uns zusammen diese Tradition ins Leben rufen!“ So die grandiose Idee aus Schleswig-Holstein anlässlich der Feierlichkeiten zum diesjährigen Tag der Deutschen Einheit in Kiel.

Wir finden diese Idee toll und planen, für Buchholz am Tag der deutschen Einheit, am Do., dem 03.10.2019, ein Pflanzfest durchzuführen. Dazu brauchen wir euch, jede Buchholzerin, jeden Buchholzer. Alle können mitmachen! Weitere Infos folgen.

Wir benötigen dazu noch ein Grundstück, auf dem wir die Bäume pflanzen und zukünftig ein Wald entstehen kann. Wer hat ein solches Grundstück oder kennt jemanden, der jemanden kennt, der ein Grundstück hat und zur Verfügung stellt? Meldet euch unter info@buchholzer-liste.de Parallel haben wir auch bei der Stadtverwaltung angefragt, ob ggf. ein städtisches Grundstück zur Verfügung steht.

Wir benötigen eure Unterstützung in der Vorbereitung. Wer sich berufen fühlt, diese Pflanzaktion mit vorzubereiten, ist herzlich dazu eingeladen. Meldet euch bei Interesse unter info@buchholzer-liste.de

Wenn es ein Pflanzfest werden soll, wäre natürlich eine Versorgung der Akteure, die die Bäume pflanzen, mit Speis und Trank super. Wer kann hier helfen? Bitte melden unter info@buchholzer-liste.de

Und diejenigen, die nicht selbst pflanzen können oder wollen, dürfen gerne spenden. Details zum Spendenkonto geben wir noch rechtzeitig vorher bekannt.

Schreibe einen Kommentar